Impuls

Impulsschweißen ist eine Technologie bei der elektrischer Strom durch ein mit Teflon abgedecktes Heizband fließt.

Impulsschweißung ist eine weitere Technologie zum Fügen von Kunststoffen.

Die Höhe des Stroms erzeugt Wärme, die mechanisch auf den Stoff übertragen wird.

Vorteile des Impulsschweißens:
+ kann für nicht HF-schweißbare Materialien eingesetzt werden

Nachteile des Impulsschweißens:
– die Schweißung ist begrenzt auf die maximale Länge der Schweißschiene (normalerweise nie länger als 6 Meter) – wenn nicht als Zubehör für eine Forsstrom Maschine genutzt, wo die gesamte Länge des Tisches geschweißt werden kann.
– ein negativer Effekt dieser Technologie ist, dass das Heizband an den Enden wärmer ist und Verbrennungen auf empfindlichen Stoffen erzeugen kann.